Jedes Jahr eine Final, ein Bericht von der letzten JHV

May 7, 2017

 

Jedes Jahr ein Finale! „Über München fahren wir nach Berlin"

So die stolze Begrüßung des neuen und alten BVB-Fanclub-Vorsitzenden Horst Schäty am vergangenen Sonntag, zu den weit über 50 erschienenen Fanclub-Mitglieder, anlässlich der Jahreshauptversammlung. „Wenn man bedenkt, dass wir nonstop seit 2012 jedes Jahr die Logistik für einen Final-Besuch zu stemmen haben, macht einen das sehr stolz," so Schäty weiter. Der BVB-Fanclub Gießen wird auch in diesem Jahre mit einem Bus beim DFB-Pokal-Finale in Berlin vertreten sein. Auf Grund des ausgezeichneten Rufes in Dortmund, wird es für die Mitglieder wieder eine größere Anzahl von Eintrittskarten geben, welche nach altbewährtem Muster verteilt werden können. Den Anfang der Jahreshauptversammlung bestimmten die Berichte des Vorsitzenden und des Kassenwartes Andre Tanaskowitsch, welcher ein leichtes Plus in dem Kassenwesen verkünden konnte. Die stattfindenden Vorstandswahlen kürten Horst Schäty mit einer Zustimmung von 100% wiederum zum 1. Vorsitzenden, was den neuen Schriftführer Dieter Langsdorf, zu dem Ausspruch veranlasste, „Was der Schulz aus Würselen kann, kannst Du auch, Horst!" Mit einem weiteren überragenden Stimmergebnis wurden sowohl Matthias Marx zum neuen 2. Vorsitzenden als auch Kassierer Tanaskowitsch wieder gewählt. Die hohe Leistungsbereitschaft seiner Mitglieder zeichnete die Wahlen zu den Beisitzern aus. Es gab weitaus mehr Bewerberinnen und Bewerber, als Vorstandsposten zur Verfügung standen. „Kampfkandidaturen um Beisitzerposten haben wir noch nicht in unserem Fanclub erlebt," so unisono der neue amtierende geschäftsführende Vorstand. Aus den Wahlen zu den Beisitzern gingen die nachfolgenden Mitglieder hervor: Carsten Hofmann, Andre Mattusch, Niklas Mühlich, Dominik Groß und Clemens Grün. Einen breiten Raum in den Aussprachen nahmen die bevorstehende 25-Jahr-Feier, wie auch mehrere Sachanträge ein, die teils konträr diskutiert wurden. Bevor der Tanz in den Mai die Hauptversammlung abrundete, gab Horst Schäty, unter großem Beifall bekannt, dass BVB-Mittelfeldakteur und Nationalspieler, Gonzalo Castro, neuer Pate des Fanclub Gießen werden soll. Dementsprechende Gespräche mit Borussia Dortmund seien erfolgreich geführt worden.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

© 2018 by Karsten Koethemann

GET MORE FROM THE TEAM:

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean